Seed-to-Sale-Software für Hanf


Alternative Text
Sherry Ellen Slitts
Sherry has been active in the biotechnology industry since 2010. She is experienced in developing quality management systems and documentation for regulatory compliance under GMP guidelines. Her background in microbiology, cell biology, and aseptic processing provide a scientific context for cannabis production methods. Sherry has a passion for plant science, especially in the areas of tissue culture and bioactive compound extraction.

Wussten Sie, dass Hanf-Produzenten von Seed-to-Sale-Software profitieren können?

Seed-to-Sale-Software ist entscheidend, wenn es um den Anbau von Marihuana geht. Dennoch ist der Anbau von Hanf ein wenig anders als der Anbau von Cannabis. Die Rechtsvorschriften sind nicht so strikt, es sei denn, Sie bauen Hanf für den Zweck an, CBD-Produkte oder Hanf zum Rauchen daraus zu machen. Während Hanf für Lebensmittel und Textilfasern in Kanada nicht durch den Cannabis Act reguliert ist, müssen CBD und Hanf zum Rauchen die Cannabis Act-Standards erfüllen und seine Vorschriften einhalten. Wenn Sie planen, Hanf für pharmazeutische Verwendung wie CBD-Öl oder Hanfblüten zum Rauchen anzubauen, sollten Sie über die Vorteile von Seed-to-Sale-Software nachdenken.it

Hanf-Anbau in Kanada vs. Hanf-Anbau in den USA

Hanf-Vorschriften sind nicht allzu kompliziert, wenn es um Lebensmittel und Textilfasern geht. Aber wenn es um den Anbau von Hanf für CBD geht, müssen Kanadier den Cannabis Act einhalten. Auf der anderen Seite der Grenze sind US-Hanfproduzenten mit einem Flickwerk von fünfzig verschiedenen Vorschriften in jedem Bundesstaat konfrontiert.

Die meisten CBD-Produzenten in den USA halten die FDA-Vorschriften nicht ein, aber einige übernehmen freiwillig FDA cGMP-Vorschriftstreue. Diese Vorschriften regeln alles von Nahrungsergänzungsmitteln zu Medikamenten. Es wird erwartet, dass die FDA beizeiten diese Vorschriften auch der US CBD-Industrie auferlegt, aber bis jetzt können die zusätzlichen Kosten dieser Vorschriftstreue es schwieriger machen, sich auf dem US CBD-Markt zu behaupten.

Wenn es um Seed-to-Sale-Software für Hanf geht, ist es einfach zu vergessen, dass diese Software noch andere Vorteile jenseits der Einhaltung von Rechtsvorschriften hat. Sogar wenn Sie keine bestimmten Standards einhalten müssen, können Sie von der Verwendung der Seed-to-Sale-Software von GrowerIQ profitieren, denn GrowerIQ ist auch Kultivierungs-Software und ERP! Ein Landwirtschaftsbetrieb ist eine einzigartige Art von Unternehmen und traditionelle ERPs sind nicht für die Handhabung von Kultivierung entwickelt worden. Deshalb ist GrowerIQ eine großartige Lösung für die Herausforderungen beim Aufbau Ihres landwirtschaftlichen Unternehmens und bei Ihren Ernten.

Seed-to-Sale-Software für Hanf: Kultivierung

Die Seed-to-Sale-Software von GrowerIQ hat in der Cannabis-Industrie Furore gemacht mit ihrer einzigartigen Fähigkeit, durchgängige Ernteüberwachung, Bestands-Messwerte und Seed-to-Sale-Nachverfolgung von Pflanzen zu bieten. Zusätzlich dazu, Pflanzen und Chargen nicht auf Papier nachverfolgen zu müssen, kann die Kultivierungs-Software von GrowerIQ sicherstellen, dass die tägliche Arbeit ausgeführt wird und kann Sensoren und Alarme verwenden, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Ernten zu überwachen, wenn Sie nicht außer Haus sind.

Die Kultivierungs-Seite der Software von GrowerIQ bietet eine dynamische Benutzeroberfläche, Chargen-Nachverfolgung und Messwerte der Erntedaten, die mit Master Grower-Erkenntnissen kombiniert sind. Diese revolutionäre Software wurde Hand in Hand mit dem internationalen Master Grower Shlomo Booklin entwickelt. Shlomo half sicherzustellen, dass die Software Nutzern aussagekräftige Informationen liefert, die ihnen dabei hilft, die Pflanzenqualität zu verbessern und die Erträge zu erhöhen.

Die Kultivierungs-Software von GrowerIQ ist außerdem wegen ihrer Chargenplanungs-Funktionalitäten für Hanf-Produzenten sehr nützlich. Diese Funktionalitäten helfen Ihnen, Ihre Chargen zu planen, sodass sie in einem regelmäßigen Plan sind. Sie können Pläne für Bewässerung und Pflanzenpflege erstellen und sicherstellen, dass Sie bereit sind, nach der Ernte wieder neue Pflanzen zu setzen. Für Ganzjahres-Produzenten, die Gewächshäuser oder Anbauräume nutzen, bedeutet dies auch, dass Sie die Gesamtzahl der Ernten maximieren, die Sie in einem Jahr erzielen können. Mit vorhersagbaren Plänen kann der benötigte Arbeitsaufwand eingeschätzt werden, um sicherzustellen, dass Sie zu Spitzenzeiten nicht knapp an Personal sind.

Ob Sie nun Hanf in Texas oder Toronto anbauen, kann Ihnen Kultivierungs-Software helfen, Ihre Ernten zu überwachen, Chargen nachzuverfolgen, Ernten zu planen, Erntequalität zu verbessern und Erträge erhöhen! Seed-to-Sale-Software für Hanf zu verwenden, kann Ihnen helfen, mehr anzubauen, besser anzubauen und smarter anzubauen.

Seed-to-Sale-Software für Hanf: Qualitätssicherung

Seed-to-Sale-Software für Hanf hilft Ihnen auch, Rechtsvorschriften zu entsprechen, unabhängig von Ihrem Standort. Wenn Sie Hanf für CBD anbauen, müssen Sie Chargen nachverfolgen, Chargen zuordnen und Hanf-Testdaten nachverfolgen. Das ist eine grundsätzliche Anforderung von Kanadischem Hanf und US-Hanf, besonders für Hanf, der für die Herstellung von CBD verwendet wird.

Die Qualitätssicherungs-Funktionalitäten der GrowerIQ Software ermöglichen es Ihnen, all dies digital zu tun. Das vermeidet Fehler und verlorene Information, die auftreten, wenn Ernte-Daten auf Papier nachverfolgt werden. Sie können all Ihre Dokumente in den Dokumentenspeicher für die zuverlässige Aufbewahrung von Datensätzen einscannen. Wenn Sie Kopien ausdrucken müssen, sind sie sofort griffbereit und Sie müssen nicht endlose Aktenschränke durchsehen, um das Dokument zu finden.

Sie können Seed-to-Sale-Software für Hanf auch verwenden, um sicherzustellen, dass Pflanzenpflege wie geplant ausgeführt wird. Sie können geplante Aufgaben für jede Charge einstellen, die Mitarbeiter nach der Ausführung abzeichnen müssen. GrowerIQ stellt jedem Nutzer eine eindeutige ID zur Verfügung, sodass Sie Aktivitäten zu der Person zurückverfolgen können, die sie ausgeführt hat. Das bedeutet, dass Sie vollkommene Nachverfolgbarkeit für alle Pflanzen und alle Aktivitäten haben, die sich ereignen. Wenn Probleme auftreten, macht es dieses Niveau der Nachverfolgung viel einfacher, zu lokalisieren und zu diagnostizieren und ermöglicht es Ihnen, bedeutsame korrektive Aktionen auszuführen und die Qualität Ihrer Hanf-Ernte zu schützen.

Seed-to-Sale-Software für Hanf: Business Management

Ein weiterer Grund, die Seed-to-Sale-Software für Hanf von GrowerIQ zu verwenden, ist, dass sie auch eine ERP darstellt. Die ERP-Funktionalitäten von GrowerIQ ermöglichen es Ihnen, Ihren Hanfbetrieb wie ein modernes Unternehmen zu führen. Sie können Bestand und Verkauf nachverfolgen, finanzielle Informationen analysieren und finanzielle Vorhersagen treffen und Mitarbeiter- und Kundendaten nachverfolgen.

Kanadische Hanf-Produzenten, die CBD oder Hanfblüten zum Rauchen produzieren wollen, müssen dieselben Aufzeichnungen vorhalten und sich an dieselben Regeln halten wie Cannabis-Produzenten. Da die CBD-Vorschriften von Health Canada CBD regulations dieselben sind wie ihre Cannabis-Vorschriften, macht es Sinn, dieselbe Technologie zu verwenden, die Cannabis-Produzenten nutzen.

Abschließende Gedanken zu Seed-to-Sale-Software für Hanf

Mit der Seed-to-Sale-Software von GrowerIQ für Hanf können alle Bericht-, Aufzeichnungsspeicherungs- und Testdaten in derselben Software gespeichert werden, die auch für die Nachverfolgung und Überwachung von Chargen-Pflanzen verwendet wird. Sie bleiben organisiert, verbessern Ihren Ernteerfolg, und am bedeutendsten, Sie können sicher sein, die Rechtsvorschriften einzuhalten. US-Hanfproduzenten können ein schlankes Hanf-Unternehmen betreiben, mit Analysen und Messwerten, die Ihnen helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben. Sie werden außerdem besser vorbereitet sein, wenn Vorschriften strenger werden.

Um mehr überdie Unterschiede zwischen amerikanischen und kanadischen Hanf-Vorschriften zu erfahren und um auf dem neuesten Stand von Neuigkeiten zu Cannabis zu bleiben, schauen Sie sich immer wieder GrowerIQ.ca an.



Über GrowerIQ

GrowerIQ ist eine komplette Cannabiskultivierungs-Management Plattform, die in Zusammenarbeit mit Master Grower Shlomo Booklin erstellt wurde. Es ist unsere Plattform, die als erste die Systeme Ihrer Produktionsstätte integriert und dabei Sensoren, Anbau-Kontrolle, QMS und ERP in einem einzigen vereinfachten Interface umfasst.

Das Unternehmen hat Einsichten aus Shlomos mehr als 30 Jahren Erfahrung als Agronom in die Plattform einfließen lassen. GrowerIQ nutzt firmeneigene Technologie Maschinellen Lernens, um die Produktionsstätten-Automation zu verbessern und Kultivierenden mit Erkenntnissen zu versorgen, um die Qualität und Kontinuität zu verbessern. GrowerIQ verändert die Art, wie Kultivierende Software verwenden – indem es eine reguläre Notwendigkeit in eine robuste Plattform transformiert, wo Lernen, Analyse und Verbesserung der Ertragsleistung möglich ist.

Um mehr über GrowerIQ herauszufinden und wie wir Ihnen helfen können, füllen Sie das Formular rechts aus, beginnen Sie einen Chat oder kontaktieren Sie uns.

Fangen Sie heute an.

Lassen Sie uns wissen, wie wir Sie erreichen können, und wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf, um Ihr Projekt zu diskutieren.

GrowerIQ teilt, verkauft, vermietet oder tauscht keine persönlichen Informationen zu Werbezwecken mit Drittparteien. Datenschutzhinweise